DEUTSCH


Übungstag im Zoo Gelsenkirchen

Eines dieser unvergesslichen Erlebnisse, an die man sich sein ganzes Leben erinnert!

Wir sind den ganzen Tag im Zoo Gelsenkirchen unterwegs. Für alle Teilnehmer eines Basiskurses besteht die Möglichkeit des Übens mit vielen verschiedenen Spezies und direktem Feedback durch die Pfleger dazu.
Mit Blick hinter die Kulissen und teilweise hautnahem Kontakt zu vielen Wildtieren!
Eine Mischung aus "Arbeit" und einfach geniessen!

Bei Interesse bitte melden und bei genügend Teilnehmern wird ein neuer Termin arangiert!

Impressionen von unserem Tag im Mai 2013:


Buffy, der Kodiakbär
nutzte unsere Übungsgruppe um gleich noch eine Extraportion seiner Lieblingsfrüchte zu bestellen!

Wie auf uns gewartet!
Die Seelöwen zeigten uns Ihre phantastischen Beweglichkeiten in einem Flirt-tanz genau vor unserer Gruppe.
dann hinter die Kulissen

und an die Arbeit
Ich weiß nicht wer sich mehr auf diese Extraportion Fisch gefreut hat, die Seelöwen oder unsere Teilnehmer. Wobei diese aber noch an der Wurftechnik etwas arbeiten müssen. Selbst mir als Fotograf flogen die Fische um die Ohren !
Jeder einzelne Charakter der Giraffengruppe wurde von unseren Teilnehmern sehr gut erkannt. Als Belohnung durften wir auch hier ganz nah dran. Berührend, wenn aus 5 Metern Höhe ein Kopf nach unten kommt und mit der langen Zunge vorsichtig ein Leckerchen aus der Hand holt!
Damit der Abschied richtig schwer fällt
durften wir als letztes von sehr vielen Highlights den Varis (Halbaffen) das abendliche in den Innenbereich kommen mit Rosinen versüßen. Faszinierend diese samtweichen Hände zu fühlen, wenn sie unsere Hände festhielten, damit wir ja nicht auf die Idee kommen wegzugehen bevor alle Rosinen verspeist sind!

An diesem Abend waren alle wirklich erschöpft. Den ganzen Tag hatte eine Besonderheit die Nächste gejagd. Die Zuneigung und Nähe der Tiere zu ihren Pflegern, die Liebe der Pfleger zu den Schützlingen, der Einblick in die ständige Fürsorge für diese Tiere und unvergeßliche Augenblicke im direkten Kontakt mit diesen "Wildlingen" im Telepathischen aber auch Körperlichen hat einfach glücklich gemacht!







Druckversion