DEUTSCH





Kurse im Zoo Gelsenkirchen


Ich freue mich immer besonders Kurse im Gelsenkirchener Zoo "Zoom Erlebniswelt" anbieten zu dürfen.
(Basiskurs und Sensitivität K
örperwahrnehmung)




Der Tag rund um den eigentlichen Kurs wird aufgelockert mit einem Zoobesuch!
Wir dürfen mit einigen Tieren üben, erhalten Feedback von den Pflegern und als großes Highlight können wir auch einige Tiere hinter den Kulissen im Pflegerbereich besuchen, zum Teil füttern und sogar einige streicheln!
Es ist ein großes Abenteuer einmal abseits der erlaubten Pfade zu wandeln und Einblick in das Leben der Tiere mit ihren Pflegern zu erhalten.
Ich liebe jedesmal die leuchtenden Augen der Teilnehmer!



Wohlfühltag:

Nachdem immer einige traurig waren, die an einem anderen Ort einen Kurs bei mir besucht hatten, konnte ich arrangieren, daß auch diese Möglichkeiten für außergewöhnliche Erlebnisse bekommen.
Wir besuchen an einem Tag den Zoo mit Begleitung eines Pflegers, bekommen vieles erklärt, dürfen ebenfalls bei der ein oder anderen Tierart in die Pflegerbereiche und manche Tiere füttern und auf Tuchfühlung gehen!
Auch können wir mit diesen Wildtieren die ein oder andere Übung machen und erhalten Feedback von deren Bezugspersonen.



Sensitivität Körperwahrnehmung

mein absoluter Herzenskurs!!
Eine Mischung aus ein wenig Telepathie "Was kann ich alles an einem Körper fühlen?"
und viel Körperarbeit nach Linda Tellington - Jones
Was mache ich wann und wie?
Das Tier in geistige seelische und körperliche Balance bringen.
Dem Tier Hilfe geben gesund alt zu werden

Und nebenbei ein absolutes "AHA-erlebnis" auch für uns Menschen. Schon manches Menschlein haben wir "repariert" und in ein besseres Gleichgewicht gebracht.


Zum Thema "Wunder"

 

Hallo liebe Monika,

Du wolltest ja gerne mal Feedback, was sich so nach unserem letzten Seminar mit den TTouches ergeben hat. Hier mal ein paar Infos:

  1. Dass sich meine Schulterblockade mit Knacken und Ziehenbeim Routieren schon direkt nach den ersten Touches aufgelösthatte, erzählte ich Dir ja bereits am Seminarende.

Ist auch so geblieben - *freu* 😊.

 

  1. Zwei Tage nach unserem Seminar fing auf einmal eine Schnittnarbe (die ich mir vor 2-3 Monaten mit nem Brotmesser am Zeigefinger verschafft hatte) an rot zu leuchten und schwoll ein wenig an. Genau das Verhalten was ich von Narbenauflösung in Trance-Selbstregulierung kenne, nur das das wesentlich mehr mentale Energie kostet, um den Heilungsprozess in Gang zubekommen. Nun ist die Narbe kaum noch zu sehen 😉.

Insgesamt fühlen wir uns beide fitter.

Auch Lars kann ich bei seinen Rückenschmerzen wegen der schweren Fliesenschlepperei schnell Linderung verschaffen.

Nochmal HERZLICHEN DANK für das tolle Seminar!!


Pfingsten 2018: Spezial Hundetag!

Samstag und Sonntag findet der Sensitivity Körperwahrnehmung statt.
Am Pfingstmontag hänge ich noch einen Extratag speziall für Hunde, bzw Ihren dazugehörigen Menschen, dran. Oft werde ich immer gefragt, ob ich nicht noch mehr zeigen könnte, was ich über Hilfestellungen in der Ausbildung weiß.
Deswegen hat dieser Tag ausnahmsweise einmal nichts mit Telepathie zu tun, sonder dreht sich um die Ausrüstung und Hilfsmittel rund um das Tier, Bodenarbeit nach Linda Tellington Jones und noch mehr Körperarbeit. An diesem Tag ist es möglich auf individuelle Wünsche einzugehen.



Juli 2017: Sensitivität II

Eine Ergänzung zum AI wer noch mehr über seine Sinne lernen möchte und weitere Abenteuer mit Schamansimus und Natur erleben will. Dieses Jahr wird es mal wieder einen reinen Sensitivity im Angebot geben.
Hier greifen wir viele Themen aus dem Aufbau I wieder auf und vertiefen weiter.
Außerdem gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken, wie wir unsere Sinne noch einsetzen und erweitern können!
(Voraussetzung Besuch des Aufbau I)

NEU:

Schulungskurs für Beratung

Immer wieder stelle ich fest, daß viele Telepathie lehren, aber dann entweder große Verunsicherung besteht was der Unterschied zwischen reinem Übersetzen und einer Beratung besteht. Oder beaten wird ohne die Grundsätze verinnerlicht zu haben.

Hier möchte ich allen die bereits telepathische Kenntnisse haben - ungeachtet von wem sie ihre Ausbildung haben - ermöglichen mehr zu lernen und sicherer in der beratenden Tätigkeit zu werden.





Druckversion